Samstag, 27. März 2010

Taja als Jacke







Und das ist daraus geworden.
Eine Taja als Überziehjacke. Gefüttert mit dem schönen punkte Fleece. Genau richtig für die Übergangszeit. Den Ausschnitt habe ich wieder mit Snaps versehen. Die sind dafür einfach super geeignet. Die Taschenvariante vorne habe ich in einer Ottobre gesehen. Das hat mir so gut gefallen und es passt zu der Jacke, wie ich finde.
Die Velourszwergin hatte ich schon lange hier liegen und nie hat sie so recht gepasst. Aber für die Jacke war sie einfach perfekt.

LG

Nessi

Schnittmuster: Taja Velours: Farbenmix

Kommentare:

Fleur hat gesagt…

Sieht toll aus! Das erinnert mich daran, dass ich mir unbedingt, eine Snappzange zum Geburtstag wünschen muss *gg*'Der Stoff ist wirklich wunderschön und die Kombi mit dem Punktefleece gefällt mir!
LG,
Fleur

linas traumwerkstatt hat gesagt…

Sieht suuper klasse aus :)
GLG Christina

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Traumsüße Jacke :)
LG Maya

Zaubermaus hat gesagt…

Super schöne Jacke, eine klasse Idee Taja als Jacke! LG,Nadine

Lenamy hat gesagt…

Wunderschön!!! Eine tolle Idee aus Taja eine Überziehjacke zu machen!
LG LEna