Montag, 15. März 2010

Mich gibt es auch noch




In den letzten Tag bin ich leider nicht oft zum bloggen gekommen. Ich musste oft im Geschäft Krankheitvertretung machen, außerdem sind die Kinder noch krank und ich bin so selten zum nähen gekommen.
Aber etwas ist nebenbei doch fertig geworden.

Nach langem habe ich mal wieder eine Taja genäht. Diesmal aus verschiedenen Stoffen und Stoffresten. Da die verschiedenen Stoffe ja schon bunt genug sind, habe ich sie nicht mehr all zu viel betüddelt ;-)
Außerdem habe ich für den Ausschnitt eine Knopfleiste eingenäht. Denn die Bänder zum zubinden sind bei uns immer wieder aufgegangen. Mit den Snaps hebt es super.

LG

Nessi

Kommentare:

rülli hat gesagt…

Die ist ja traumhaft geworden! Ich warte auch schon sehnsüchtig auf die Kam Snaps, es warten schon einigen UFOs darauf... liebe Grüße Steffi

Robina28 hat gesagt…

Wirklich klasse, Deine Taja ! So eine wollte ich auch schon lange mal naehen , irgendwie kommt immer was anderes dazwischen. LG Robina

creative 4 kids hat gesagt…

Die Taja sieht wirklich wunderschön aus! :-)

liebe Grüße Melanie

Kerstin hat gesagt…

eine wirklich wunderschöne Taja hast Du da gezaubert.

liebe Grüsse, Kerstin

SiNiJu hat gesagt…

wow, die ist ja obersüß, ich glaub ich brauch doch noch Snaps....

liebe Grüße Gaby